Alles ehrenamtlich!

Liebe Eltern,

wir möchten Sie hiermit darauf aufmerksam machen, dass alle Veranstaltungen der KSJ-Stadtgruppen von ehrenamtlich tätigen Jugendlichen geleitet werden.

Das bedeutet, sie erhalten weder Entgelt noch Aufwandsentschädigung für ihre Arbeit. Ihre Motivation liegt darin, Ihren Kindern eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten.

Diese ehrenamtliche Arbeit basiert auf einem mehrgliedrigen Schulungszyklus. Über ein Jahr bereitet das Schulungsteam des KSJ-Diözesanverbandes Aachen die Leiter sowohl in organisatorischer als auch in pädagogischer Hinsicht auf ihre Tätigkeit vor.

Diese Art von Jugendarbeit trägt dazu bei, dass die KSJ in ihrer Form seit vielen Jahren Kindern und Jugendlichen die Gestaltung von Freizeit und Schule ermöglicht.

Advertisements