Kinderschutz

Seit einiger Zeit ist „Kinderschutz“ bzw. „Kindeswohlgefährdung“ ein großes Thema, welches  auch in der KSJ wahrgenommen wird. Um dem gerecht zu werden, hat die KSJ Aachen folgende Maßnahmen ergriffen:

  • Alle unsere LeiterInnen werden zum Thema Kindesschutz nach den Vorgaben der Präventionsordnung des Bistums Aachen intensiv geschult
  • Alle unsere LeiterInnen haben eine Selbstverpflichtungserklärung unterschrieben, in der sie sich klar zu einem aktiven Kinderschutz positionieren. Unsere Gruppenleitungen verpflichten sich zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit den Grenzen der ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen.
  • Kinder und Jugendliche haben bei uns eine Stimme und werden bei uns mit ihren Anliegen ernst genommen.
  • Die KSJ Aachen hat einen eigenen Handlungsleitfaden für ihre Gruppenleitungen entwickelt.
  • Wir kooperieren mit Fachberatungsstellen zum Thema Kinderschutz.
  • Die KSJ Aachen hat eine hauptberufliche Ansprechpartnerin für den Bereich Kinderschutz. Bei Fragen und Beratungsbedarf können sich die ehrenamtlichen Gruppenleitungen, Jugendliche, Kinder und Eltern an Karina Siegers wenden

Sollten Sie zu diesem Thema Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Advertisements